Wir hatten einen runden Geburtstag !

  Am 27.09. und 28.09.2013 feierten wir unser 50jähriges Jubiläum.

Ein Blick zurück in die traditionsreiche Geschichte der Schule: Das Gründungsdatum der Realschule Belecke ist der 17. April 1963.

An diesem Tag begann für 41 Realschüler der Unterricht im Schulgebäude der Katholischen Volksschule in der heutigen Wilkestraße, nachdem die Stadtvertreter der Stadt Belecke am 19.Oktober 1962 die Einrichtung der Schule beschlossen hatten. Zunächst erteilte Realschullehrer Walter Peters allen wissenschaftlichen Unterricht allein.
Anfang in Sellerschule

Unter einfachsten Verhältnissen, es fehlen Tafeln, Lehrräume und das Lehrerzimmer war im Keller vorgesehen, wurde der Unterricht erteilt. Nach den Sommerferien startete die Realschule in der Sellerschule/Gemeinschaftsschule, welche mittlerweile nicht mehr besteht. Da auch hier die Platzverhältnisse es nicht möglich machten, alle Klassen unter zu bringen, wurde erneut auf die Volksschule in der Wilkestraße zurückgegriffen. Im Schulgebäude in der Wilkestraßewar kein weiterer Raum vorhanden, als das 3 . Schuljahr am 22. April 1965 begann.

Deshalb stellte die Stadt den Sitzungssaal im benachbarten Rathaus zur Verfügung. Allerdings war dort kein Pausenhof vorhanden, so dass die Schülerinnen und Schüler auf den Bürgersteig angewiesen waren. Die Pausenaufsicht wurde von der gegenüberliegenden Straßenseite durchgeführt, damit die Schüler gleichzeitig auf dem Pausenhof der Volksschule als auch auf dem Bürgersteig vor der Rathausschule beaufsichtigt werden konnten. Das Kollegium war mittlerweile auf vier hauptamtliche Lehrkräfte angewachsen.

Schon bei der Einrichtung der Realschule im Jahre 1963 war die Stadt sich im Klaren, dass für die Realschule ein eigenes Gebäude errichtet werden musste. Dieses wurde am 9.September1966 seiner Bestimmung übergeben.
Schwimmhalle 1968 fertig

Die Turnhalle und Schwimmhalle wurde am 17. August 1968 fertiggestellt. Nach den Osterferien 1971 wurde der Westflügel fertiggestellt. Die Schulaula konnte am 4.Oktober 1974 im feierlichen Rahmen eingeweiht werden.

Mit einem  Sponsorenlauf, einem Tag der offenen Tür und einer abendlichen Feier in der Schützenhalle Belecke wurde dieses Jubiläum groß gefeiert.

Teilweise entnommen der WAZ vom 24.09.2013