Partnerschule

Die Realschule Belecke unterstützt das Dorfschulprojekt Koumaye im Tschad.

Das Besondere dieser Partnerschaft ist der direkte Kontakt über Herrn Maurice Daja, der inzwischen mehrere Monate des Jahres vor Ort in seiner Heimat das Projekt betreut und einmal im Jahr seinen Partnerschulen in Deutschland einen Besuch abstattet, um über Erfolge, aber auch Schwierigkeiten zu berichten. Aktuelle Fotos oder Videosequenzen dokumentieren die Entwicklungen.  Das Projekt  war an unserer Schule in den Klassen 7 im Erdkundeunterricht verankert.

Auch wenn wir die Klassen 7 nicht mehr unterrichten, bestehen die Kontakte noch. Über den Verein Afrika e.V. Münster  werden die Besuche an den Schulen organisiert, Spenden übergeben, Entwicklungen aufgezeigt. Hier besteht jederzeit die Möglichkeit, sich intensiver über Hintergründe und Schwerpunkte des Projekts zu informieren: www.muenster.org/afrika/dorfschulprojekt.html

An unserer Schule ist Herr Maurice Daja ein sehr gern gesehener Gast. Ihm gelingt es immer wieder, Brücken zu bauen und unsere Schülerinnen und Schüler zu motivieren, Verantwortung zu übernehmen.